Neuigkeiten    Das Projekt    Technik    RoboSpatium    Unterstützung    Stichwortverzeichnis    Download    Reaktionen    Spiele    Kauftipps    Kontakt   




<<< R11 Raspberry Pi         Stromschienen >>>

R12 - Konstruktion

Das Video zu R12


Mechanik

Rover R12 Bauteile Kettenantrieb
Abbildung 1:
Die Mechanik von R12 besteht aus 3mm Aluminium, das ich mit meiner CNC v3.2.2 ausgefräst habe.

Rover R12 mit Kettenantrieb
Abbildung 2:
Per Mini-PCI WLAN-Karte ist die IOT2020 an ein Netzwerk angeschlossen. Gesteuert werden kann der Roboter per Browser-Interface.

Elektronik

Teileliste:
Die elektronischen Bauteile habe ich von meinem Sponsor RS Components erhalten, daher verweisen die Links in der Tabelle zu deren Online-Shop.

Bauteil Anzahl RS Components Bemerkung
SIMATIC IOT2020 1 124-4037 Zentralcomputer
IP Kamera 1   ACM-3601
Servo für kontinuierliche Rotation 2 781-3046 Antrieb Räder
Standard Servo 1 781-3058 Vertikales Schwenken der Kamera
Alu Blech 300x500x3mm 3 187-328  
LEDs Weiß 25 810-6702 VPE 25, reicht für 5 Rover oder für deutlich bessere Ausleuchtung
BS170 1 671-4736 N-Kanal MOSFET zum Schalten der Beleuchtungs-LEDs und des Warnlichts
L7805ACV 1 298-8508 5V Linearregler
LED-Signalleuchte 1 907-5965 Optional


Platine Rover R12
Abbildung 3:
Die Elektronik ist auf einer kleinen Platine verlötet, die direkt auf die GPIOs der IOT2020 gesteckt werden kann.
Auf der Platine habe ich zwei Linearregler verbaut, allerdings wird nur einer benötigt.
Schaltplan Rover R12
Abbildung 4:
Schaltplan:
Die elektrische Energie wird aus einem 7.4V 2000mAh Akku bezogen, womit mehr als eine Stunde Dauerbetrieb möglich ist.
Die rote Warnleuchte (LED flash light) ist optional.
IP Kamera Rover R12
Abbildung 5:
Als Kamera zur Bildübertragung zum Browser verwende ich eine LAN IP Kamera Typ ACM-3601.
Hauptplatine IP Kamera ACT ACM-3601
Abbildung 6:
Normalerweise wird diese Kamera per PoE mit elektrischer Energie versorgt. Ich verwende den +3.3V und einen der GND Pins der IOT2020, die mit den beiden Punkten auf der Platine der Kamera verbunden sind.

Software

Die von mir verwendete Software (experimentell) inklusive Installationsanleitung und Schaltplan gibt's als Download-Paket

Testfahrten

R12 ist ein Rover, den ich zu Makertreffen mitnehme. Wer mich dort besucht, kann eine Runde mit dem Roboter fahren. Andere Roboter könnt ihr in meinem RoboSpatium steuern.

<<< R11 Raspberry Pi         Stromschienen >>>


Neuigkeiten    Das Projekt    Technik    RoboSpatium    Unterstützung    Stichwortverzeichnis    Archiv    Download    Reaktionen    Spiele    Verweise    Kauftipps    Kontakt    Impressum   





Twitter YouTube Hackaday Patreon TPO