Neuigkeiten    Das Projekt    Technik    RoboSpatium    Unterstützung    Stichwortverzeichnis    Download    Reaktionen    Spiele    Kauftipps    Kontakt   




<<< R9 (Stapler)         Stromschienen >>>

R10 - Konstruktion

Das 1. Video zu R10


Mechanik

R10 befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Der erste Prototyp fährt bereits in meinem Roboterraum, aber es gibt noch viel zu tun, daher ist diese Dokumentation alles andere als vollständig.

Rover R10 mit Mecanum Rädern
Abbildung 1:
Die Mechanik von R10 entstammt dem 3D Drucker. Noch sind nicht alle Teile am Computer konstruiert und an den bestehenden Komponenten muss ich noch die ein oder andere Änderung vornehmen.

Die 3D-Dateien gibt's als Downloadpaket.

Elektronik

Teileliste:
Die elektronischen Bauteile habe ich von meinem Sponsor RS Components erhalten, daher verweisen die Links in der Tabelle zu deren Online-Shop.

Bauteil Anzahl RS Components Bemerkung
Raspberry Pi 1 137-3331 Zentralcomputer
Raspberry Kamera Modul 1 913-2664 Bildübertragung
Servo für kontinuierliche Rotation 4 781-3046 Antrieb Räder
Standard Servo 1 781-3058 Vertikales Schwenken der Kamera
PLA Filament 1.75mm 1 832-0273 1kg reicht für deutlich mehr als einen Roboter, passenden Durchmesser beachten!
LEDs Weiß 25 810-6702 VPE 25, reicht für 2.5 Rover oder für deutlich bessere Ausleuchtung
MOSFET RFP12N10L 1 295-703 Transistor für Beleuchtung


Schaltplan Rover R10
Abbildung 2:
5 Servos, ein Raspberry Pi mit Kameramodul und LEDs zur Beleuchtung - die Elektronik ist recht übersichtlich.

Testfahrten

R10 dreht in meinem Automuseum seine Runden. Dort könnt ihr diesen Roboter steuern.

<<< R9 (Stapler)         Stromschienen >>>


Neuigkeiten    Das Projekt    Technik    RoboSpatium    Unterstützung    Stichwortverzeichnis    Archiv    Download    Reaktionen    Spiele    Verweise    Kauftipps    Kontakt    Impressum   





Google Plus Twitter Facebook YouTube Hackaday Patreon TPO
Counter 1und1