Zugang zum Rover nur für geschultes Personal!
Hast du die Bedienungsanleitung gelesen?


Gib deinen Benutzernamen ein und drücke 'Enter', um den Rover zu steuern:


DriveControl DriveControl DriveControl DriveControl DriveControl
DriveControl


DriveControl
DriveControl DriveControl
DriveControl DriveControl DriveControl DriveControl DriveControl
Fahrstrecke
Minus Digit 1 Digit 2 Plus

Licht
0 1 2 3 4

GetConnected

CentPrize
Kamerawinkel
Camera up
Camera straight
Camera down

Snapshot

Modulfunktionen:
left left left left left left

Message picture




Cent-Prize

Der Google Lunar X-Prize ist wie folgt definiert:
Ein Gesamtpreis von 30 Millionen Dollar erhält dasjenige privat finanzierte Team, das es als erstes schafft einen Roboter sicher auf der Mondoberfläche abzusetzen, mit diesem 500m zu fahren und dabei Videos, Bilder und Daten zurück zur Erde zu übertragen.
30 Millionen Kröten kann ich euch nicht anbieten, also habe ich den "Cent-Prize" ins Leben gerufen. Dessen Ziel ist folgendes:
Eine Gesamtsumme von 1 Eurocent erhält derjenige Roverfahrer, der als erster eine 1 Cent-Münze im RoboSpatium entdeckt (in dem Roboterraum sind mehrere 1 Cent Münzen versteckt). Um die Entdeckung dokumentieren zu können, muss die "Cent-Prize" Schaltfläche gedrückt werden. Nun wird das aktuelle Roverbild auf dem Server gespeichert und ein Gewinncode wird in einem Meldefenster angezeigt. Abschließend musst du diesen Code notieren und mir eine Mail mit diesen Buchstaben/Ziffern senden. Solltest du der erste Roverfahrer sein, der diese Münze fotografiert hat und diese auf dem Foto zu erkennen ist, dann hast du gewonnen!
Durch Klick auf die untenstehenden Links kannst du sehen, welche Münzen bereits von anderen Roverfahrern entdeckt worden sind:
Hier klicken, um die Liste mit den letzten 40 "Cent-Prize" Bildern zu sehen.
Hier klicken, um die Liste mit allen Gewinnern zu sehen.


Hier klicken, um die letzten 40 Fotografien zu sehen.

Hier klicken, um die letzten 40 Fotografien nach dem Ende jeder Roverfahrt zu sehen.



Nutzerstatistik:



Der Rover reagiert nicht wie erwartet?

Die zur Kommunikation mit dem Rover ablaufenden Programme werden ständig überwacht. Kommt es zu einer Fehlfunktion, starten einzelne Programme oder das Betriebssystem des Rovers neu. Nach spätestens 10 Minuten sollte die normale Funktionalität wiederhergestellt sein. Ist das nicht der Fall, schreibt mir doch bitte eine kurze Mail. Meine Adresse findet ihr in der Rubrik Impressum - danke!

Logo der IRDA
Interplanetary Rover Driver Association



<<< R4-Automuseum         R6 >>>



Google Plus Twitter Facebook YouTube Hackaday Patreon TPO
Counter 1und1